institut français cinéfête

Pas d'histoires ! 12 regards sur le racisme au quotidien

Kinostart in Frankreich: 2000
Land: Frankreich
Länge: 70 Minuten
Genre: Kurzfilmrolle
Deutscher Rechteinhaber: Lingua Video
Format: 1:1,85; Dolby SR
Genre: Kurzfilmrolle
Produktion: Dire Faire Contre le RacismeLittle Bear

Synopsis
Kurzfilme gegen Rassismus! 1999 veranstaltete der Verein Dire faire contre le racisme in Frankreich einen Drehbuch-Wettbewerb und forderte junge Menschen dazu auf, ihre Erfahrung mit dem alltäglichen Rassismus zu schildern. 12 der eingereichten Drehbücher wurden prämiert und von bekannten Regisseuren verfilmt. Herausgekommen ist ein buntes, vielfältiges Programm. In verschiedenen Perspektiven und Formen werden mal ernste, mal witzige Geschichten erzählt, die zum Nachdenken anregen. Ob in der Schule, im Bus oder Zug, ob beim ersten Rendezvous, auf dem Arbeitsplatz, beim Bewerbungsgespräch oder beim Kindergeburtstag: Rassismus zeigt sich überall und die Schwelle zur Toleranz ist nicht immer eindeutig… Eine Wiederaufnahme der beliebten Kurzfilmrolle aus Cinéfête 2!

Siehe Fotogalerie
Zurück